Spezial-Praxis für Makuladegeneration

Heilpraktiker

Staatlich geprüfter Augenoptiker
und Augenoptikermeister
Praxis Hancke gegen Makuladegeneration

"

Makuladegeneration beginnt im Gehirn.
Unsere Therapie auch."

"
Das Gehirn ist die oberste Steuerzentrale für die Funktionen des Körpers, und sorgt so für dessen Gesundheit.
Das gilt auch für die Augen und für die Makula. Deswegen reicht es nicht aus, nur die Makula zu therapieren, wenn man Makuladegeneration erfolgreich behandeln will. Sondern man muss in erster Linie das Gehirn dazu bringen, die notwendige Steuerung der Stoffwechsel-, Durchblutungs- und Nervenfunktionen in der Makula wieder richtig vorzunehmen. Möglichst so gut, wie es das Gehirn vor der Erkrankung auch immer getan hat."
Jürgen Hancke

Neue Therapie-Broschüre kostenlos anfordern

Broschüre Makula-Therapie nach Hancke
  • Wie die Makula-Therapie n. Hancke funktioniert
  • Wie sie auch Ihnen helfen kann
  • Alles über die Praxis und Herrn Hancke
  • Was sie selbst für sich tun können
  • Und vieles mehr...
Oder telefonisch bestellen:
Tel.: 02 21 - 920 78 20
(Aus dem Ausland: +49 221 - 920 78 20)
Mo - Fr: 9:00 bis 17:00 Uhr
Herr         
Frau

ja, ich möchte auch zukünftig z.B. über Neuerungen
in der Praxis und der Makula-Therapie nach Hancke
per EMail informiert werden.