Praxis Hancke - Heilpraktiker-Spezial- Praxis für degenerative Netzhauterkrankungen

"DAS GEHIRN STEUERT DIE GESUNDHEIT DER AUGEN. DESWEGEN THERAPIEREN WIR DURCH STIMULATION DES GEHIRNS."

"BEEINFLUSSEN SIE IHRE AUGENERKRANKUNG AUCH SELBST."

Spezialisiert auf die Behandlung von Makuladegeneration

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Makuladegeneration und anderen degenerative Netzhauterkrankungen wie z.B. Makulaforamen, Gliose, Diabetische Retinopathie, Morbus Stargardt und andere. Unser Team besteht aus Heilpraktikern und Augenoptikermeistern, die in unserem speziellen Therapieverfahren Makula-Netzhaut-Therapie nach Hancke (MNTH) entsprechende weitergebildet wurden. 

Ihr Augenlicht ist
         unsere Mission

Die Diagnose Makuladegeneration oder einer anderen Netzhauterkrankung löst bei den betroffenen Patienten oft Hilf- und Hoffnungslosigkeit aus, da gerade Makuladegeneration eine Erkrankung ist, die schulmedizinisch nur wenig behandelt werden kann.

Wir fangen die Patienten auf, beraten sie und bieten mit unserer Therapie die Möglichkeit einer alternativen oder begleitenden Therapie zur Schulmedizin ohne die Gefahr von Nebenwirkungen.

Mein Name ist Annika Hancke. Ich bin Heilpraktikerin und Inhaberin der Praxis Hancke. Mein Vater hat die Praxis vor 25 Jahren gegründet und ein einzigartiges Therapieverfahren entwickelt. Ich habe die Praxis übernommen und leite sie nun schon seit fast 6 Jahren.  

Einen Einblick in unseren Praxis-Alltag bietet unser Video

Was die MNTH (Makula-Netzhaut-Therapie-nach-Hancke) einzigartig macht ist die Kombination von Akupunktur mit Therapiebrille.

Unsplashed background img 2

"Wir wollen nicht nur Symptome mindern, sondern die Ursache der Augenerkrankung behandeln."

Wir betrachten das Gehirn als intelligente Steuerzentrale, die verantwortlich ist für die Funktion und Gesunderhaltung der Netzhaut.  Unsere Therapie soll diese Leistungsfähigkeit und Steuerungsmechanismen verbessern.
Mit unserem speziell für Makuladegeneration und andere Netzhauterkrankungen entwickelten Akupunkturverfahren (keine chinesische Akupunktur/TCM), einer individuell auf den Patienten angepassten Therapiebrille und Verhaltensempfehlungen möchten wir Einfluss auf den Verlauf der Erkrankung nehmen. Unser Ziel ist die Erhaltung des Augenlichts, die Regeneration der Netzhaut und die Verbesserung der Sehleistung. 

Augen-Therapie nach Hancke Wirkweise

Unser Team besteht aus Heilpraktikern und Augenoptikermeistern, die in unserem speziellen Therapieverfahren entsprechende Weiterbildungen bekommen haben

Unsplashed background img 2

In der Voruntersuchung wird ein auf Sie individuell zugeschnittener Therapieplan erstellt.

Wir nutzen moderne Untersuchungsdiagnostik. Mit dem OCT dokumentieren wir u.a. Ihren persönlichen Behandlungsverlauf.

Unsplashed background img 3

Mit Hilfe des OCT dokumentieren wir den aktuellen Verlauf. Das gibt dem Patienten eine gute Überprüfung unserer Arbeit.

 Für die Voruntersuchung müssen die Pupillen der Patienten nicht mit entsprechenden Augentropfen erweitert werden. Sie wird allgemein von unseren Patienten nicht als unangenehm empfunden.

Die Kombination aus unserem speziellem Akupunkturverfahren, der Therapiebrille und den individuellen Verhaltensempfehlungen ist einzigartig und wird bislang nur in unserer Praxis in Köln durchgeführt. Für einen Termin, Fragen bezüglich der Therapie und bei der Beratung von Unterkunftsmöglichkeiten steht Ihnen unsere Rezeption gerne zur Verfügung. Wir möchten Ihnen gerne mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Makuladegeneration sowie vielen weiteren Netzhauterkrankungen helfen.  

Unsplashed background img 2

Der 1. Schritt ist der Termin zur Voruntersuchung. Informieren Sie sich! Rufen Sie uns an und/oder bestellen Sie unsere kostenlose Broschüre.

Fordern Sie unser kostenlose Broschüre an

Broschüre Makula-Netzhaut-Therapie nach Hancke
Das finden Sie in unserer Broschüre
  • Wie die Makula-Netzhaut-Therapie n. Hancke funktioniert
  • Wie sie auch Ihnen helfen kann
  • Alles über die Praxis
  • Was Sie selbst für sich tun können
  • und vieles mehr...

Oder telefonisch bestellen:
Tel.: 02 21 - 920 78 20

(Aus dem Ausland: +49 221 - 920 78 20)
Datenschutzerklärung Impressum Corona-Schutzmaßnahmen